Regina Time siegt zum Abschluss des 30. ISAS

Eine im doppelten Sinne glückliche Siegerin sahen die zahlreichen Zuschauer am Abschlusstag des 30. ISAS. Einerseits hatte Regina Time (Österreich/Foto) Glück, dass sie am Ende mit 0,1 Ringen die Goldmedaille mit dem Luftgewehr gewinnen konnte, andererseits hatte sie offenbar selbst überhaupt nicht damit gerechnet, ganz oben auf dem Siegerpodest stehen zu dürfen.