Zehn DSB-Bogenschützen zum Weltcup nach Medellin

Zum zweiten Weltcup dieses Jahres treffen sich die weltbesten Bogenschützen vom 14. bis 18. Mai in Medellin (Kolumbien). In der zweitgrößten Stadt des südamerikanischen Andenstaates, von den Einheimischen „Capital de la Montaña“ – Hauptstadt der Berge genannt, hofft man im deutschen Team, an die großartigen Leistungen von Shanghai (China) anknüpfen zu können.