ATK trennt Sport und Defense in zwei Firmen

Der US-Konzern ATK
(Alliant Techsystems Inc.) hat in einer Pressemitteilung darüber informiert,
dass man aktuell zwei neue Unternehmensbereiche gründet, in denen die
Trennung zwischen dem „kommerziellen Waffenmarkt“ und der „Rüstungs- und
Aerospace-Sparte“ vollzogen wird.