Silber für Daniel Brodmeier als erfreulicher Weltcup-Abschluss

Am Abschlusstag des Weltcups für Gewehr, Pistole und Flinte auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück sorgte Daniel Brodmeier (Niederlauterbach/Foto) im Wettbewerb Freie Waffe für das beste Ergebnis aus deutscher Sicht. Mit 459,2 Ringen gewann er im Finale die Silbermedaille hinter Nazar Luginets (Russland), der mit neuem Finalweltrekord von 462,5 Ringen den Wettbewerb gewann. Dritter wurde Yifei Cao (China) mit 449,5 Ringen.