Bronze für Daniel Brodmeier zum Abschluss des Weltcups Maribor

Zum Abschluss des Weltcups für Gewehr und Pistole in Maribor (Slowenien) hat Daniel Brodmeier (Niederlauterbach/Foto) im Wettbewerb Freie Waffe mit 449,0 Ringen im Finale die Bronzemedaille gewonnen. Gold ging mit 459,7 Zählern an Sergei Kamenki (Russland), Silber holte sich mit 459,5 Ringen Yifei Cao (China).