Kahllund ist Europameister – Meißner Vierte

Florian Kahllund (Foto) ist der absolute Senkrechtstarter dieser Saison im internationalen Bogenschießen. Wenige Wochen nach seinem ersten Weltcupsieg in Antalya wurde der Norddeutsche aus Fockbek in Echmiadzin / Armenien auch Europameister. Der Schützling von Bundestrainer Oliver Haidn besiegte im Finale den Weißrussen Anton Prilepow souverän und klar mit 7:1.