Sehr dünn …

… ist offenbar die Personaldecke der EU. Das ist zwar kein rein EU-spezifisches Phänomen, als Österreicher soll man natürlich an einen Bundeskanzler Faymann, einen Vizekanzler Spindelegger und eine Innenministerin Mikl-Leitner denken, bevor man sich über schlechte politische Personalentscheidungen anderer Länder … Weiterlesen