Cynthia Freywald holt Silber im Mixed-Wettbewerb von Nanjing

Cynthia Freywald (Dähre/Foto) hat die zweite Medaille für den Deutschen Schützenbund bei den Olympischen Jugendspielen in Nanjing (China) gewonnen. Die junge Sachsen-Anhaltinerin gewann mit ihrem Partner Muhamad Sarif Syahiir Zolkepeli (Malaysia) die Silbermedaille im Mixed-Wettbewerb mit dem Recurvebogen. Im Finale mussten sie sich nur Jiaman Li (China) und Luis Gabriel Moreno (Philippinen) mit 0:6 geschlagen geben.