Florian Kahllund beim Weltcupfinale knapp an Bronze vorbei

Beim Weltcupfinale der Bogenschützen in Lausanne (Schweiz) hat Florian Kahllund (Fockbek/Foto) knapp die Bronzemedaille verpasst und ist Vierter geworden. Der Europameister unterlag im kleinen Finale gegen Rick van der Ven (Niederlande) mit 4:6.