Julian Justus bester deutscher Schütze im WM-Auftaktwettbewerb

Die 51. Weltmeisterschaften in Granada (Spanien) sind eröffnet und in der ersten Entscheidung dieser Veranstaltung belegte Julian Justus (Homberg/Ohm/Foto) als bester Teilnehmer des Deutschen Schützenbundes in der Disziplin Luftgewehr Herren mit 624,5 Ringen den 17. Platz.