WM-Gold für André Link und Silber für deutsche Gewehr-Junioren

Am letzten Tag der 51. Weltmeisterschaften Sportschießen in Granada (Spanien) wurde André Link (Mundelsheim/Foto) mit neuem Finalweltrekord von 456,1 Ringen Weltmeister im Wettbewerb Freie Waffe bei den Junioren. Darüber hinaus erzielten die deutschen Gewehr-Junioren mit 3483 Ringen die Silbermedaille mit der Mannschaft.