Barbara Engleder holt nervenstark erstes Gold für Deutschland

Dank ihrer Nervenstärke in einem hoch dramatischen Schlussspurt hat Barbara Engleder aus Triftern den ersten Sieg für Deutschland beim 31. Internationalen Saisonauftakt der Sportschützen in Dortmund eingefahren. Die Weltmeisterin von 2010 setzte sich mit dem Sportgewehr nach 583 Ringen im Vorkampf im Finale mit 456,9 Ringen und hauchdünn mit einer 10,2 im letzten Schuss gegen ihre letzte verbliebene Konkurrentin Adela Sykorova aus Tschechien durch, die jetzt eine 8,6 traf und auf 455,4 Ringe kam.
Weiterlesen …