Christine Wenzel fehlt nur eine Scheibe

Ganz nah dran am Finale war Christine Wenzel aus Ibbenbüren beim Skeetweltcup von Al Ain in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Die vierfache Weltmeisterin erzielte 69 Treffer. Mit 70 Scheiben hätte sie das Stechen um den letzten Finalplatz mitbestreiten dürfen, das ohne sie die Italienerin Chiara Cainero mit 4:3 gegen die Amerikanerin Kimberly Rhode gewann – es war das Duell der Olympiasiegerin von Peking 2008 gegen die dreimalige und aktuelle Olympiasiegerin.
Weiterlesen …