Der Schießstand in Heede wird neu eröffnet … – und alle sind eingeladen!

PRESSEMITTEILUNG der Kreisjägerschaft Pinneberg e.V. 

Der Schießstand in Heede wird neu eröffnet … – und alle sind eingeladen! 

Nach dem Umbau des Büchsenstandes auf „bleifrei“, der Anschaffung neuer Wurfmaschinen für die Tontaubenstände und einiger Renovierungsarbeiten feiert die Kreisjägerschaft Pinneberg am 9. August 2015 – einem Sonntag – offiziell die Neueröffnung. Von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm und natürlich gibt es reichlich zu Essen und zu Trinken. Unter anderem werden verschiedene Wildspezialitäten gegrillt. 

10 Uhr: „Eröffnung der Spiele“ Nach einer kurzen Ansprache des neuen Kreisvorsitzenden der Kreisjägerschaft Pinneberg, Hans Wörmcke, öffnen der Büchsen-, der Kurzwaffen-, die Parcourstände sowie die Trap-

und Skeetanlagen. Jagdhornbläser der Kreisjägerschaft werden diese feierliche Eröffnung

zünftig umrahmen.

Testschießen mit Flinten und Büchsen von Merkel 

Der Jagdausrüster Frankonia, Partner des Fachhhandels, stellt der Jägerschaft

für diesen Tag Merkel-Büchsen in verschiedenen Kalibern zur Verfügung.

Außerdem können Flinten für die verschiedenen Tontauben-Diziplinen ausgeliehen werden.

Auch Ungeübte können an diesem Tag unter Anleitung fachkundiger Schießstandaufsicht Schüsse

mit Flinten, Büchsen und auch Kurzwaffen abgeben.

Bogenschießen auf 3D-Attrappen Der Schuss mit Pfeil und Bogen gehört zu den Präzisionssportarten. Vom einfachen Langbogen über die olympischen Recurvebögen bis hin zu hochmodernen Compoundbögen ist an diesem Tag alles da.

Luftgewehr- und Kleinkaliber-Schießen für Kinder 

Die Faszination des Schießsports liegt im Zusammenspiel von Kopf und Körper. Konzentration ist wichtig, ohne Körperbeherrschung aber geht nichts – ein Treffer macht deshalb richtig Spaß! Für Kinder ab 12 Jahren.

Präparateschau des Jungjägerkurses 

Wussten Sie, dass es rund 150 verschiedene Entenarten gibt? Schon mal einen Baummarder im Detail gesehen oder mit dem Finger über einen Falkenzahn gestrichen? Die Präparate-Sammlung der Jungjäger-Ausbildung bietet faszinierende Einblicke in die Natur

Eine Hüpfburg für die Kleinsten 

Toben, springen, Spaß haben: hat ein Kind eine Hüpfburg, haben die Eltern Zeit sich umzuschauen.

13 Uhr: Ansprachen und Ehrungen Helfer, die besonders fleißig am Umbau des neuen Schießstandes mitgeholfen haben, werden feierlich

geehrt.

Ab 18 Uhr: Gemeinsames Ausklingen des Tages