Verfassungsschutz überschreitet Befugnisse

In Mecklenburg-Vorpommern sollen sich zwei Mitarbeiter des Verfassungsschutzes Köln ein bisschen in die Nesseln gesetzt haben. Laut Protokoll der örtlichen Polizei wollten die zwei VS-Beamten bei einem ansässigen Jäger die Waffen kontrollieren. Dem Mann kam das verdächtig vor, weswegen er die Polizei rief. Die Streifenbeamten stellten fest, daß die VS-Mitarbeiter keinen offiziellen, schriftlichen Auftrag hatten, daß sie … Continue reading Verfassungsschutz überschreitet Befugnisse
Weiterlesen …