Monika Karsch gewinnt Gold mit der Sportpistole

Monika Karsch (Regensburg/Foto) hat im Einzelwettbewerb bei den militärischen Weltspielen in Mungyeong (Südkorea) im Wettbewerb Sportpistole die Goldmedaille gewonnen. Ihre 588 Ringe, 295 im Präzisions- und 293 im Duellprogramm, wurden von keiner anderen Konkurrentin erreicht. Anna Mastianina (Russland) gewann die Silbermedaille mit 585 Zählern und Bronze ging an Ying Cao (China) mit 584 Ringen.
Weiterlesen …