Aktuell: Fischereiverein Wildeshausen: Die Lachse sind da – die ersten 4000 Eier schwimmen im Bruthaus

Foto: ©www.fischereivereinwildeshausen.de/Thomas Kaiser

Seit Jahren setzt sich der Fischereiverein Wildeshausen vorbildlich für Wanderfische wie Lachse und Meerforellen ein. Diese werden gefangen, abgestreift und die Eier im Bruthaus des Vereins ausgebrütet. In diesem Jahr gingen beim Elektrofischen gleich zwei große Lachse ins Netz.

Mit einem Paukenschlag hat für die Wildeshauser Angler die Saison der Elektrofischen zur Laichgewinnung begonnen. Ein kapitales Lachspärchen fingen die Petrijünger direkt im Auslauf der Auemündung. Auch 30 Meerforellen bis 83 Zentimeter Länge holten die beiden E-Fischer Step…[mehr]