Aktuell: Genmanipulierte Lachse legalisiert

Foto: ©Wikipedia Commons

Erstmals wurde in den USA ein gentechnisch verändertes Tier zugelassen. Zukünftig dürfen manipulierte Lachse als Nahrungsmittel verkauft werden.

Die von Umwelt- und Verbraucherschützern „Frankenfisch“ genannten Lachse wachsen wesentlich schneller und fressen dabei weniger als Wildfische. Selbst herkömmlichen Zuchtlachsen gegenüber haben sie diesbezüglich einigen Vorsprung. Das bietet für den Erzeuger von Lachsfleisch…[mehr]