Monat: Oktober 2016

Frank Conrad führt Landesjagdverband Sachsen an

Frank Conrad ist neuer Präsident des Landesjagdverbandes Sachsen. Der vormalige Vizepräsident hatte zusammen mit Kurt Reichel bereits seit vergangenen Dezember übergangsweise die Amtsgeschäfte geführt. Als Vizepräsidenten wurden Thomas Markert und Norman Härtner gewählt. Schatzmeister bleibt Kurt Reichel, weitere Präsidiumsmitglieder sind Stefanie…

DSB-Ehrenmitglied Hans Seeberger verstorben

Das Ehrenmitglied des Deutschen Schützenbundes, Hans Seeberger, ist in der Nacht zum 26. Oktober verstorben. Der Erlanger, der als 2. Landesschützenmeister des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) lange Jahre im Gesamtvorstand des DSB vertreten und bis zuletzt im Bundesausschuss Ehrungen des viertgrößten…

Harte Arbeit für Spitzenteams

Parallelität der Ereignisse: wie im Norden stehen auch in der Gruppe Süd der Bundesliga Luftpistole nach dem zweiten Wettkampfwochenende jene vier Mannschaften an der Tabellenspitze, die bereits in der Vorsaison auf den ersten Plätzen rangierten, die im Februar zum Einzug…

Beginn der Drückjagdsaison

In der Hauptjagdsaison von Oktober bis Januar erlegen Jäger einen Großteil der Rehe, Hirsche und Wildschweine. Damit sollen Schäden in Wald und Feld reduziert werden. „Die Bewegungsjagden im Herbst ermöglichen einen effektiven Eingriff in den Wildbestand und tragen maßgeblich zur Erfüllung…

Favoriten bringen sich in Stellung

Nach dem zweiten Wettkampfwochenende bringen sich die favorisierten Mannschaften in der Bundesliga Luftpistole Gruppe Nord langsam aber sicher in Stellung. An der Spitze stehen nun jene vier Teams, die bereits in der vergangenen Saison ins Finale eingezogen waren. Weiterlesen …

Attraktive Begegnungen en masse

Das kommende zweite Wettkampfwochenende in der Bundesliga Luftpistole Gruppe Süd hat zahlreiche hochattraktive Begegnungen im Angebot. An beiden Austragungsorten finden spannende Duelle sowohl an der Spitze wie auch in den hinteren Regionen der Tabelle statt. Weiterlesen …

Hundearbeit im Wolfsgebiet

Der Wolf breitet sich in Deutschland weiter aus, ein Zusammentreffen von Wolf und Jagdhund wird immer wahrscheinlicher. Unfälle mit verletzten bzw. getöteten Hunden im jagdlichen Einsatz in Wolfsgebieten können in Zukunft nicht mehr ausgeschlossen werden. Der Deutsche Jagdverband (DJV) und…