Monat: November 2016

Geflügelpest: Was Jäger wissen müssen

DJV: Was sollten Jäger tun, wenn sie verendetes Wasserwild auffinden? FLI: Menschen sollten tot aufgefundene Vögel nicht anfassen. Sie sollten den Fund der örtlichen Veterinärbehörde melden. Es liegt im Ermessen der zuständigen Behörden (in der Regel Landkreise und kreisfreie Städte),…

Titelverteidiger mit Heimrecht

Am kommenden Wettkampfwochenende kann der amtierende Deutsche Meister SV Waldkirch um Nationalmannschaftsschütze Alexander Kindig (Foto) in der Bundesliga Luftpistole Gruppe Süd vor eigenem Publikum (Turnhalle Grundschule, Remsharter Str. 2, 89331 Burgau) antreten und wird natürlich versuchen, mit dem Heimvorteil im…

Mannschaft Sportpistole Damen Militär-Weltmeister

Am vorletzten Tag der 49. Militär-Weltmeisterschaften CISM in Doha (Katar) gewann die deutsche Damen-Mannschaft in der Disziplin Sportpistole mit 1730 Ringen die Goldmedaille. In der Besetzung Michelle Skeries (Frankfurt/Oder/587 Ringe), Doreen Vennekamp (Ronneburg/574 Ringe) und Sandra Hornung (Regensburg/569 Ringe/Foto) zeigten…

Neue Monitoring-Regelung für Schweinepest

Ab sofort gilt die neue „Schweinepest-Monitoring-Verordnung“ des Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Diese regelt Abläufe und Zusammenarbeit zwischen Jägern, Landwirten, Veterinären und Behörden im Monitoring der Afrikanischen Schweinepest (ASP) sowie der klassischen Schweinepest (KSP). Sie verpflichtet Jäger (§2 Duldungs-…