DSB-Quintett startet in Bangkok mit verschiedenen Aufgaben

Die Entscheidungen beim ersten Weltcup der Olympiasaison fallen zwischen dem 3. und 8. März. Der Deutsche Schützenbund schickt ein Quintett aus dem Gewehrbereich nach Thailand. Den Schützlingen von Bundestrainer Claus-Dieter Roth stellen sich unterschiedliche Aufgaben.
Für die beiden Männer Daniel Brodmeier (Niederlauterbach, Foto) und Henri Junghänel (Breuberg) beginnt spätestens mit Bangkok die Vorbereitung auf den Saisonhöhepunkt in Rio.
Weiterlesen …