DSB-Gewehrschützen im vorderen Mittelfeld

Der letzte Tag des vorolympischen Weltcups für Gewehr, Pistole und Flinte in Rio de Janeiro (Brasilien) blieb für den Deutschen Schützenbund zwar ohne Medaille, doch konnten sich die Herren im Wettbewerb Freie Waffe durch ihre Platzierungen im vorderen Mittelfeld nahtlos an den positiven Erkenntnissen bei dieser Veranstaltung anschließen.
Weiterlesen …