Yannik Hofmann gewinnt Gold im Skeet

Yannik Hofmann (Foto) aus Worms hat am letzten Tag des Junioren-Weltcups der Sportschützen in Suhl das Skeetschießen der Junioren gewonnen. Der 19-Jährige, der in der Qualifikation mit 122 Treffern wie der Brite Jack Fairclough am besten getroffen hatte, setzte sich im Medaillenmatch um Gold gegen Nicolas Vasiliou aus Zypern mit 13:12 Treffern durch. Bronze ging an Alexey Belov aus Russland.
Weiterlesen …