Bronzener EM-Auftakt für deutsche Junioren

Gleich im Auftaktwettbewerb der Kleinkaliber-Europameisterschaften in Tallinn (Estland) fuhr das deutsche Team einen ersten Erfolg ein. Die Mannschaft (Foto rechts) mit der Sportpistole in der Besetzung Philipp Heyer (Ludwigsau), Florian Thünemann (Fließem) und Andre Miklis (Ilshofen) gewann mit 1704 Ringen Bronze. Besser waren nur Russland (Foto Mitte) und Frankreich (Foto links) mit 1719 und 1718 Ringen.
Weiterlesen …