Silber und Bronze für Rohrberg und Landesfeind

Zwei Medaillen, zwei unglückliche vierte Plätze – das ist die Erfolgsbilanz der deutschen Schützen von der Weltmeisterschaften mit dem Feldbogen. Im irischen Dublin gewann Sebastian Rohrberg (Langwedel, Foto) Silber mit dem Recurvebogen, Carolin Landesfeind (Oberursel) holte Bronze mit dem Compoundbogen. Daniela Klesmann (Frickenhausen) und das deutsche Recurve-Männerteam scheiterten beim Medaillenkampf knapp und belegten jeweils Rang vier.
Weiterlesen …