Monat: Februar 2017

Doppelsiege für China und Italien

Italien hat seine große Stärke in den Flintenwettbewerben auch im neuen Finalmodus bestätigt. Beim Weltcup in Neu Delhi siegten Simone D’Ambrosio (Foto) und Giovanni Pellielo mit 45 und 43 Treffern im Finale, die Premierenmarke des 20-jährigen Juniorenweltmeisters D‘Ambrosios bedeutet gleichzeitig…

Mit kleinem Aufgebot auf großer Reise

Sechs Schützinnen und Schützen gehen in dieser Woche auf große Reise, um beim ersten Weltcup der nacholympischen Saison in der internationalen Spitze mitzumischen. Vier Gewehr- und zwei Pistolenschützen bilden das Aufgebot des Deutschen Schützenbundes beim Freitag beginnenden Weltcup in Neu-Delhi…

Änderung des Waffengesetzes noch 2017

Die Bundesregierung hat am 25. Januar 2017 den „Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur Änderung des Waffengesetzes und weiterer Vorschriften“ beschlossen und will die Änderung noch vor der Sommerpause durch die Gesetzgebungsmaschinerie peitschen. Es gilt, den Koalitionsvertrag abzuarbeiten. Den Entwurf können…

Neues TÜV-Zertifikat für DSB-Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle des Deutschen Schützenbundes in Wiesbaden-Klarenthal hat sich im Dezember 2016 turnusgemäß einem Wiederholungs-Audit des TÜV Hessen unterzogen und die Überprüfung ihres Qualitätsmanagements erfolgreich bestanden. Erneut wurden die Arbeitsabläufe in den Abteilungen der Bundesgeschäftsstelle von zwei unabhängigen Prüfern genau…