Sandra Reimann feiert größte Erfolge

Bei den Weltmeisterschaften der Armbrustschützen im kroatischen Osijek erreichte das große deutsche Aufgebot unter Leitung von Josef Beckmann schon bis zum Freitag einige schöne Erfolge. So gewann Laura Nold (Grünberg) bei den Juniorinnen Bronze mit 477 Ringen über zehn Meter, Juliana Siemon (Fuldabrück) kam mit 469 Ringen auf den siebten Platz. Martina Sprengard (Oberarnbach) wurde mit 371 Ringen 16. Bei den Junioren wurde Julian Kemptner (Fensterbach) Siebter mit 478 Ringen nach dem Finale. Louis Fürst (Niederalfingen) und Marius Klöckers (Karlskron) erreichten mit 378 und 377 Ringen die Ränge 16 und 17.
Weiterlesen …