Medaillen durch die Teams und Zimmermann

Thema Nummer eins am dritten Tag der Europameisterschaften im Sportschießen in Baku (Aserbaidschan) war der Wind. Er hatte am Abend zuvor mächtig aufgefrischt und blies am Vormittag so stark, dass Mützen wegflogen und die Fahnen von den Masten zerrten. Die deutschen Gewehrfrauen kamen mit diesen Bedingungen gut zurecht: Im Liegendkampf sicherte sich das Team Silber. Die Juniorinnen holten Bronze, dazu gewann Selina Zimmermann (Foto) Silber. Außerdem führt Olympiasieger Christian Reitz nach dem ersten Tag der Schnellfeuer-Konkurrenz.
Weiterlesen …