Kathrin Murche nach Stechen nur knapp am Finale vorbei

Die deutschen Trap-Juniorinnen haben beim Junioren-Weltcup in Porpetto (Italien) an ihre starken Leistungen von der Europameisterschaft angeknüpft. Nach dem Doppelsieg von Baku durch Marie-Louis Meyer und Bettina Valdorf zeigte jetzt die Dritte des Goldteams, Kathrin Murche (Foto), die beste Vorstellung. Mit einer Portion Pech verpasste sie das Finale.
Weiterlesen …