Auf der Jagd nach gemeinsamen Erlebnissen

Jägerinnen auf dem Hochsitz

Ruhiger Ansitzabend, Zubereiten des selbst erlegten Wildbrets oder schweißtreibende Biotoppflege im Revier: Jagd hat viele Facetten. Naturliebhaber und interessierte Menschen können noch bis zum 31. November 2017 einer Jägerin oder einem Jäger über die Schulter schauen und das Waidwerk hautnah erleben. Die vom Deutschen Jagdverband (DJV) und den dlv-Jagdmedien ins Leben gerufene Aktion „Gemeinsam Jagd erleben“ hat zum Ziel, über moderne Jagd in Deutschland aufzuklären und gegebenenfalls mit Vorurteilen aufzuräumen.

Weiterlesen …