Jolyn Beer triumphiert beim Weltcupfinale

Das ist der bisher größte Erfolg in der Karriere von Jolyn Beer: Die Hannoveranerin ist erstmals Weltcupfinalsieger. Bei der Veranstaltung in Neu Delhi (Indien) gewann die Sportsoldatin nach 459,9 Ringen mit dem klaren Vorsprung im Finale von 2,4 Ringen vor der Weltschützin des Jahres 2015, Snjezana Pejcic aus Kroatien. Bronze ging an Yiwen Zhang aus China mit 448,2 Ringen. Selina Gschwandtner (Reischach) kam ebenfalls ins Finale und wurde mit 398,0 Ringen nach 579 Ringen im Vorkampf Achte.
Weiterlesen …