Monat: September 2018

Rekord-Jagdbilanz für Wildschweine

Die Jäger haben in Deutschland in der Saison 2017/18 (1. April bis 31. März) mehr als 820.000 Wildschweine erlegt. Das ist das höchste, jemals erzielte Ergebnis. Gegenüber dem Vorjahreswert entspricht dies einer Steigerung von knapp 40 Prozent. Diese vorläufigen Zahlen…

Der Fall der Brittany L.

Das Bild zeigt eine junge Jägerin, die einen toten Leoparden hält: „Wut über Jagdtrophäe: Frau erlegt riesigen Leoparden und grinst in die Kamera – Tierschützer laufen Sturm“, titelt der STERN dazu. Das Bild hat die Jägerin nicht selbst auf Instagram…

Club der Besten: DSB-Trio dabei

Es ist Jahr für Jahr ein Höhepunkt für die Sportlerinnen und Sportler, denn nur die Erfolgreichsten des Landes sind teilnahmeberechtigt: Der „Club der Besten“ der Deutschen Sporthilfe. Dieses Jahr geht es vom 23. bis 30. September in den Aldiana Club…

Tokio 2020: Changwon war erst der Anfang

Die jüngst zu Ende gegangene ISSF Weltmeisterschaft in Changwon/KOR war für die weltbesten Schützinnen und Schützen zugleich der Auftakt der Qualifikationsphase für Tokio 2020. In Südkorea wurden in den 15 olympischen Disziplinen die ersten 60 Quotenplätze vergeben. Für den Deutschen…

#jaeben18: Mitmachen und Preise sichern

Die Imagekampagne des Deutschen Jagdverbandes (DJV) und der dlv-Jagdmedien (PIRSCH, unsere Jagd, Niedersächsischer Jäger und jagderleben) befindet sich in der vierten Runde. Diese neigt sich allmählich dem Ende zu. Grund genug, noch einmal auf die wertvollen Gewinne aufmerksam zu machen,…

DM Sommerbiathlon: WM-Stars wieder vorne

Drei Tage lang war Bayerisch Eisenstein erneut Schauplatz spannender Wettkämpfe der Sommerbiathleten, die am vergangenen Wochenende auch den zweiten Teil ihrer Deutschen Meisterschaft im Hohenzollern Skistadion am Großen Arber austrugen. Dabei konnten auch die WM-Stars wie Kerstin Schmidt und Michael…