So schmeckt Jagd: 4.500 Euro für die Dortmunder Tafel

Oliver Dorn (Herausgeber Magazin Halali/Geschäftsführer convergence Werbeagentur), Dr. Astrid Sutor (DJV) und Georg Kurella (Vizepräsident LJV NRW) überreichten den Scheck von 4500 Euro an Dr. Philip Stork von der Dortmunder Tafel e.V.

„So schmeckt Jagd“ lautete das Motto des Gemeinschaftsstandes von „Wildgenuss NRW“ (LJV Nordrhein-Westfalen), „Wild auf Wild“ (Deutscher Jagdverband) und dem Magazin Halali. Die eingesammelten Spendengelder von 4.500 Euro haben die drei Partner zum Ende der Messe „Jagd und Hund“ an die Dortmunder Tafel überreicht. Deren Vorsitzender, Dr. Horst Röhr, sagte zu der Benefiz-Aktion: „Das ist eine tolle Aktion, und die Dortmunder Tafel bedankt sich für die außerordentlich großzügige Spende“. 

Weiterlesen …