Autor: Katja Triebel

Homepage: http://legalwaffenbesitzer.wordpress.com

Warum Waffenverbot?

Ich habe die Woche einen interessanten Artikel von Stefan Blankertz gelesen, der sich hier in meinem Blog informiert hat. Blankertz ist ein bekannter libertärer Autor, u.a. schreibt er regelmäßig bei der Monatszeitschrift eigentümlich frei Wer will Friedhofsruhe? Ich selbst besitze…

Falsch verstandene Tierliebe

Wie viele Elefanten erträgt ein Biotop? Die folgenden Argumente werden von Tierschützern öfters nicht akzeptiert: Jagd – auch Elefantenjagd – ist Artenschutz Die Elefanten Afrikas müssen wie das Rotwild Mitteleuropas reguliert werden Löwen sind Raubtiere, die gerne Giraffen fressen Sogar…

ZDF oder Jäger in der Falle?

Petition gegen die tendenziöse Berichterstattung des ZDF https://www.openpetition.de/petition/online/schluss-mit-tendenzioeser-berichterstattung-beim-zdf Hier ein Beispiel, wie einseitig der Öffentliche Rundfunk berichtet trotz vorliegender Fakten und das ZDF nach Kritik weiterhin mit falschen “Fakten” argumentiert. ZDF-Film “Jäger in der Falle”: Nach großer Kritik an dem…

Es ist ein Zeichen des Misstrauens, wenn….

Es ist ein Zeichen des Misstrauens, wenn der Staat davon ausgeht, dass ein mitgeführtes Messer, Baseballschläger, Teleskopschlagstock o.ä. zum Angriff und nicht zur Verteidigung geführt wird. Es ist ein Zeichen des Misstrauens, wenn der Staat davon ausgeht, dass ein registrierter…

Viele Waffen = wenig Verbrechen?

Gun Ownership (legal and illegal guns) by Small Arms Survey, Yearbook 2007Homicides by the U.N. office on Drugs and Crime (circa 2007) Die ZEIT hat sich die Mühe gemacht, die registrierte Waffenbesitzdichte Deutschlands bildlich darzustellen und die Todesfälle mit registrierten…

Die hoh(l)e Geistlichkeit

rebloggt von dagarser: Es ist immer wieder faszinierend zu sehen, wenn sich Menschen einer Sache annehmen und es ganz klar zu erkennen ist, daß sie davon in Wahrheit nicht einmal den Anflug eines blassen Schimmers haben. So etwa eine Reihe…

Gastbeitrag: "Thema Selbstverteidigung"

rebloggt von dagarser: Am Dienstag habe ich über die Gewaltbereitschaft der Kriminellen geschrieben, im Kommentarbereich hat der “Michl” angeboten, eine Zusammenfassung einiger IWÖ-Artikel zum Thema “Selbstverteidigung” hier einzustellen. Dem habe ich sofort zugestimmt und angeboten, daraus gleich einen Gastbeitrag zu…

Von Menschen und Waffen: “Das kalte Eisen”

(Bildquelle: DOK Leipzig) – Link zur SWR-Seite 2012 hat der Filmemacher Thomas Lauterbach aus Stuttgart eine Dokumentation über die Folgen vom Amoklauf in Winnenden gedreht. Waltraud Tschirner beschreibt auf Deutschlandradio Kultur, wie Lauterbach an fears diesen Film herangegangen ist und…