Kategorie: Philosophie

Auto Added by WPeMatico

Die Waffe als politischer Protest

Als in England die Waffengesetze rigoros verschärft wurden, entwickelte P.A. Luty eine Maschinenpistole, die einfach aus grob zurechtgesägten Metallstücken, Schrauben, Beilagscheiben und Federn aus dem Baumarkt bestand und mit einfachsten Gerätschaften hergestellt werden konnte. Kein einziges Teil kam aus kommerzieller…

Waffen in Amerika – spinnen die?

Das ist ein Beispiel dafür, wie ausgewogener, gut recherchierter Journalismus aussehen könnte. Die öffentlich-rechtlichen sind dazu anscheinend nicht in der Lage. Ein paar kleine Schwachstellen hat das Video, aber darüber kann man erst mal hinwegsehen. Prädikat: Sehenswert!Einsortiert unter:Freiheit, Medien, Philosophie,…

Vortrag von Oliver Huber – GRA

Der Vortrag war zwar schon im April und ich hatte den Blogbeitrag dazu längst fertig. Den hab’ ich allerdings in den Entwürfen gespeichert und dann vergessen. Trotzdem viel Spaß – der ist zeitlos und gut. Einsortiert unter:Freiheit, Medien, Philosophie, Politik,…

Logik in der Argumentation

(Geklaut bei stefanolix) 1. Du sollst nicht die Person deiner Kontrahenten angreifen, sondern ihre Argumente. [Abwertung der Person] 2. Du sollst die Argumente deiner Kontrahenten nicht verzerren, nur um sie einfacher angreifen zu können. [Strohmann-Argument] 3. Du sollst nicht von wenigen…

Toleranz

[…] Weniger bekannt ist das Paradox der Toleranz: Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der…

Moralische Panik

https://de.wikipedia.org/wiki/Moralische_Panik Hochinteressanter Artikel, mit dem sich die emotionalen Reaktionen nach einem Verbrechen, das mit einer legalen Waffe begangen wurde, erklären lassen. Moralische Panik entsteht, wenn eine Bevölkerungsgruppe Angst davor hat, daß sich ihre eigene Lebens- oder Gesellschaftsform und vor allem…

Provokateure in Flecktarn

… titelt die “Süddeutsche Zeitung”. http://www.sueddeutsche.de/politik/usa-provokateure-in-flecktarn-1.2605510 Der Bericht ist wieder mal eine Glanzleistung des deutschen Qualitätsjournalismus (für die Leute, deren Ironiedetektor genau so kaputt ist wie meiner – das war Ironie!) Wer sich mit den “amerikanischen Zuständen” ein bisschen auskennt,…

Vorurteile

Was haben sich Sozialpsychologen abgestrampelt, um die Grundlagen von Vorurteilen deutlich zu machen. Vorurteile haben sie als Urteile auf Basis von Null- bis keiner Information beschrieben, Urteile aufgrund irrelevanter Merkmale, die eben einmal absolut gesetzt werden, Urteile aufgrund von Emotionen. Vorurteile sind ein…

Von der Lügenpresse

Ursprünglich veröffentlicht auf ScienceFiles; Kritische Wissenschaft – Critical Science:Da ist es wieder, das Unwort des Jahres. Vier Germanisten, Linguisten oder Sprachwissenschaftler und ein Journalist haben es bestimmt – in Darmstadt bestimmt (Was für ein Name: Darm-Stadt – ob die Wahl des…